RGI erwirbt mit FLEXPERTO einen deutschen Anbieter digitaler Lösungen

 

Mailand, 14.04.2021

 

Der Kauf stärkt die Präsenz von RGI in Deutschland und unterstützt dessen anhaltendes Wachstum in Europa.


RGI, der europäische Marktführer der digitalen Transformation von Versicherern und Portfoliounternehmen von Corsair Capital, hat heute bekanntgegeben, dass es 100% von FLEXPERTO, einem deutschen Softwareanbieter für digitale B2C-Kommunikation und -Zusammenarbeit, erworben hat.

Die Akquisition baut auf der Vorreiterrolle von RGI in Europa auf und stärkt gleichzeitig die Präsenz des Unternehmens in der DACH-Region, welches dadurch seine Palette an cloudbasierten Angebots- und Kommunikationsdienstleistungen ausweitet. FLEXPERTO wird auch dazu beitragen, das Ökosystem innovativer Lösungen von RGI – beginnend bei Novum-RGI – anzureichern, welche die anhaltende digitale Transformation der europäischen Versicherungsindustrie unterstützen.


FLEXPERTO ist seit der Gründung im Jahr 2012 stark gewachsen. Heute vertrauen mehr als 100 Unternehmens-Kunden auf die Lösungen des in Berlin ansässigen SaaS Unternehmens, insbesondere zahlreiche bekannte Marken des Versicherungs- und Finanzdienstleistungssektors. Das Unternehmen bietet eine zu 100% webbasierte Plattform für die digitale Beratung, die nahtlos alle Werkzeuge und Kanäle verbindet, die von Vertriebsmitarbeitern benötigt werden, um besser mit ihren Kunden digital zu kommunizieren. Dies ermöglicht Versicherern ihre Vertriebseffizienz zu steigern und eine persönliche, digitale Kundenerfahrung anzubieten.


RGI hat durch die Übernahme von KAPIA-RGI vor vier Jahren, mit der Beschleunigung seiner Wachstumsstrategie begonnen. KAPIA-RGI agiert als erfolgreiches Kompetenzzentrum auf dem lokalen Markt in Frankreich und Luxemburg. Mit der anschließenden Akquisition von Novum-RGI, dem Lösungsanbieter in der DACH-Region, als auch mit dem Kauf der Mehrheitsanteile an UNIMATICA, einem italienischen Marktführer, der Dienstleistungen rund um die digitale Unterschrift und rechtsverbindliche Dokumentenablage anbietet, wird diese Strategie fortgeführt.


“Kundenzufriedenheit ist ein entscheidender Erfolgsfaktor in der Versicherungsindustrie, und unsere Kunden haben große Schritte in der Entwicklung digitaler Dienstleistungen gemacht, die es einfacher, verständlicher und komfortabler machen, Risiken zu managen und eine verbesserte Kundenerfahrung zu bieten“, sagt Cécile André Leruste, CEO der RGI-Gruppe. „Ein Schlüsselaspekt der langjährigen Strategie von RGI war immer, die Digitalisierung im europäischen Versicherungsmarkt zu beschleunigen und mit dem Zuwachs der cloudbasierten Kommunikationsplattform von Flexperto wird es den Unternehmen möglich sein, über digitale Kanäle einfach und effektiv mit Kunden zu kommunizieren.“

Michael Kraus, Country CEO von Novum-RGI, kommentiert: „Ich freue mich sehr über die Akquisition von FLEXPERTO, die Kunden von Novum-RGI einen Mehrwert bieten wird. Wir glauben, dass Innovation, führende Cloud-Technologie und hochqualifizierte Mitarbeiter die wesentlichen Antriebskräfte für Erfolg im Versicherungsumfeld sind, und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit FLEXPERTO unsere Führungsposition im Markt auszubauen.“


“Dank unserer Partnerschaft mit RGI und Corsair sind wir besser denn je gerüstet, die Aktivitäten von FLEXPERTO in andere europäische Märkte wie Italien und Frankreich auszuweiten. Das entspricht unserer Mission, europäischer Marktführer für digitale B2C-Kommunikation im Bereich der Finanzdienstleistungen zu werden. Durch den Zusammenschluss bündeln wir die Erfahrung von RGI in Bezug auf Kernsysteme mit unserem Knowhow über digitale Kundenerfahrungen. Zudem können wir im Bereich sicherer Kommunikations-Archivierung und Signaturlösungen fortan auch eigene Lösungen aus der Gruppe bieten“, erklärt Felix Anthonj, CEO von FLEXPERTO. „Die globale Pandemie hat gezeigt, wie wichtig eine nahtlose digitale Kommunikationserfahrung für jedes Unternehmen mit Endkundenkontakt geworden ist und wir freuen uns darauf, unseren Wachstumskurs fortzusetzen und unseren Entwicklungseinsatz zu erhöhen.“


Raja Hadji-Touma, Partner bei Corsair Capital, Strategie- und Finanzpartner von RGI, kommentiert: „In der heutigen digitalen Welt befassen sich Versicherer damit, das Potenzial von Technologien voll auszuschöpfen, um ihre Kernprozesse zu vereinfachen und zu digitalisieren, und der Zuwachs durch FLEXPERTO wird es RGI ermöglichen, sowohl sein Lösungsangebot als auch seinen geografischen Fußabdruck zu vergrößern, um seine wachsende Kundenbasis besser zu versorgen. Diese Akquisition deckt sich mit den strategischen Wachstumsinitiativen von RGI und wir sind zuversichtlich, dass das Unternehmen durch die Möglichkeiten des Versicherungstechnologiesektors seine weltweite Präsenz und Spitzenposition ausbauen wird.“

Alle auf unserer Seite veröffentlichten Pressemitteilungen und News sind zum Nachdruck freigegeben. Für weiterführende Informationen und die Bereitstellung von Bildmaterial nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Mark Johanni

Novum-RGI

Nordostpark 51

D-90411 Nürnberg

Telefon: +49 911 23990-170