PKV-Verband beauftragt NOVUM-RGI mit der Umsetzung seines neuen Fachdienstes zur Übermittlung statistischer Daten der Mitgliedsunternehmen

 

Nürnberg, 12.01.2021

 

Die Interessenvertretung der Privaten Kranken- und Pflegeversicherer setzt bei der Entwicklung eines modernen Fachdienstes für den Austausch statistischer Daten mit seinen Mitgliedsunternehmen auf moderne Lösungen von NOVUM-RGI nach DevOps-Prinzipien.


Ziel ist es, gemeinsam mit NOVUM-RGI bis zum Ende des ersten Quartals, eine moderne Anwendung zu entwickeln, die die Datenübermittlung und -prüfung innerhalb eines effizienten Systems zusammenfasst und sämtliche Anfragen statistischer Informationen an die Mitgliedsunternehmen nach einem einheitlichen Standard schnell ermöglicht. Für die Entwicklung setzt NOVUM-RGI auf seine modernen Werkzeuge nach DevOps-Prinzipien (NDO).

"NOVUM-RGI stand uns bereits in mehreren Projekten mit seinen modernen IT-Lösungen zur Seite. Mit der Entwicklung der neuen Applikation können wir in kürzester Zeit alle statistischen Anfragen an unsere Mitgliedsunternehmen nicht nur einheitlich, sondern auch deutlich schneller abwickeln", freut sich Stefan Reker, Sprecher des PKV-Verbandes.

„Wir freuen uns sehr, dass der PKV-Verband bei der Entwicklung seines neuen Fachdienstes für die Vereinheitlichung und Effizienzsteigerung seines Datenaustauschs auf NOVUM-RGI und unsere modernen Lösungen nach neuesten Entwicklungsmethoden vertraut.“ begrüßt Reinhard Hörburger, Geschäftsführer der NOVUM-RGI-Niederlassung in Köln, die erneute Zusammenarbeit mit dem PKV-Verband.

Alle auf unserer Seite veröffentlichten Pressemitteilungen und News sind zum Nachdruck freigegeben. Für weiterführende Informationen und die Bereitstellung von Bildmaterial nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Mark Johanni

NOVUM GmbH

Nordostpark 51

D-90411 Nürnberg

Telefon: +49 911 23990-170

© NOVUM-RGI 2021  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz