NOVUM schließt sich mit RGI Group zusammen

 

Mailand, 30.07.2019

 

  • NOVUM ist führender Anbieter für innovative Softwarelösungen für die Versicherungs- und Finanzbranche

  • Transaktion untermauert die europäische Marktentwicklungsstrategie von RGI

  • Zusammenschluss stärkt Expansion in die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz

 

Die RGI Gruppe, europäischer Marktführer im Bereich der digitalen Transformation von Versicherungsunternehmen gab heute bekannt, 100% der NOVUM GmbH erworben zu haben. NOVUM ist ein führender Anbieter für innovative Softwarelösungen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz), der sich auf die Entwicklung von versicherungstechnischen Kernanwendungen in einer Vielzahl von Versicherungs- und Finanzsparten spezialisiert hat.

Aufbauend auf der führenden Position von RGI in den wichtigsten EMEA-Märkten (Europa, Mittlerer Osten und Afrika), stärkt diese Transaktion das Geschäft der RGI in der DACH-Region. Zudem erweitert das Unternehmen damit ihr Angebot an Cloud-basierten Lösungen zur Policenverwaltung sowie Archivierungs-Services. Für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie von RGI wird NOVUM in der DACH-Region eine tragende Rolle spielen. RGI wird gemeinsam mit dem Managementteam von NOVUM daran arbeiten, bestehende Investitionen in Produkte und deren operative Ausführung weiter erfolgreich fortzusetzen. Die Strategie von RGI konzentriert sich weiterhin auf die digitale Transformation der europäischen Versicherungsbranche. In Schwung kam die Entwicklungsstrategie von RGI vor zwei Jahren mit dem Kauf von Kapia Solutions, die heute unter der Marke KAPIA-RGI als erfolgreiches Kompetenzzentrum auf dem lokalen Markt in Frankreich und Luxemburg agieren.

"Diese Transaktion steht in vollem Einklang mit unserer M&A-Wachstumsstrategie in der EMEARegion. Unser Ansatz für externes Wachstum besteht darin, hochspezialisierte Anbieter von Front-End-Lösungen und versicherungstechnischen Kernanwendungen in den europäischen Märkten zu konsolidieren, die unsere Vision und Technologie teilen. Die Versicherungswirtschaft ist auf der Suche nach einem globalen Partner, der bewährte und anerkannte Kompetenzen in der digitalen Transformation mit sich bringt. NOVUM und RGI bündeln diese Kompetenzen und haben dadurch gemeinsam die Möglichkeit, in Kernregionen zu expandieren", sagte Vito Rocca, Vorstandsvorsitzender der RGI Group.

Gioia Ghezzi, Aufsichtsratsvorsitzende der RGI Group, kommentierte: "Ich bin sehr erfreut über den Zusammenschluss mit NOVUM. Das ist ein weiterer wichtiger Schritt für RGI auf dem Weg zu profitablem Wachstum im europäischen Markt. Gemeinsam mit NOVUM kann sich RGI noch stärker als Marktführer positionieren, basierend auf einer europäischen Vision und starker lokaler Verankerung."

"Wir freuen uns, mit RGI einen Partner gefunden zu haben, der eine ähnliche Unternehmensphilosophie aufweist und unsere strategischen Ziele teilt. Unsere zunehmende internationale Ausrichtung, insbesondere in Mitteleuropa, ist zusammen mit unseren starken lokalen Wurzeln, für NOVUM seit vielen Jahren ein Wachstumstreiber. Wir sind weiterhin davon überzeugt, dass Technologieführerschaft, ein internationaler Marktauftritt mit starker lokaler Verantwortung und weitreichender Erfahrung in verschiedenen Märkten sowie hochqualifizierte Mitarbeiter der Schlüssel zum Erfolg in unserer Branche sind. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit RGI, um diese Ziele zu erreichen", sagte Michael Kraus, Geschäftsführer der NOVUM GmbH.

Raja Hadji-Touma, Managing Director bei Corsair Capital, dem strategischen und finanziellen Partner von RGI, kommentierte mit folgenden Worten: "Diese spannende Transaktion baut auf der aktuellen Schwungkraft von RGI auf und bietet dem Unternehmen die einzigartige Möglichkeit, seine führende Marktposition zu erweitern und auszubauen. Wir freuen uns darauf, die RGI weiterhin zu unterstützen, wenn sie in die nächste Phase ihres Wachstums eintritt und die Umsetzung ihrer Strategie weiter fortsetzt."

RGI ist einer der führenden Anbieter von Kernsystemen für den Versicherungsmarkt und bietet ein umfassendes und modulares Angebot, das sich an die Kernprozesse der Versicherung, einschließlich Vertragsverwaltung, Marktmanagement und Vertrieb richtet. Die Akquisition von NOVUM ist die zweite Investition von RGI im Jahr 2019. Im April wurde der Erwerb von Unimatica, dem italienischen Marktführer für digitale Signaturen und papierlose Lösungen, abgeschlossen. RGI ist ein Portfoliounternehmen von Corsair Capital, einem weltweit führenden Investor in der Finanzdienstleistungsbranche.

Alle auf unserer Seite veröffentlichten Pressemitteilungen und News sind zum Nachdruck freigegeben. Für weiterführende Informationen und die Bereitstellung von Bildmaterial nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Mark Johanni

NOVUM GmbH

Nordostpark 51

D-90411 Nürnberg

Telefon: +49 911 23990-170

Copyright by NOVUM 2019  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz