Novum-RGI und die Bayerische bringen Transformationsprozess trotz Corona planmäßig auf die Zielgerade

 

Nürnberg, 09.02.2021

 

Die Versicherungsgruppe die Bayerische startet flächendeckend mit dem Produktionsbetrieb der Sparte Hausrat in ihrem Fachbereich. Nach der erfolgreichen Einführung einer weiteren Sparte durch Novum-RGI, biegt der Münchner Versicherer in seinem Transformationsprozess planmäßig auf die Zielgerade ein.


Ziel ist es bis Ende 2021 das komplette Bestandsführungssystem zur Verwaltung von Kompositverträgen (SHUK) nicht nur zu erneuern, sondern zu einer modernen Innovationsplattform zu entwickeln, die auch für Dritte offen ist. Die gemeinsame Einführung unter dem Projektnamen „Elementar“ erfolgt zusammen mit dem Partner Novum-RGI trotz der Corona-Pandemie im geplanten Zeit- und Budgetrahmen. Mit dem modernen Mehrspartensystem rüstet die Bayerische ihren kompletten Kompositbereich für die Herausforderungen der Zukunft.

„Das Ziel der Bayerischen ist es, unsere Kunden mit innovativen Produkten und einfachen Prozessen zu begeistern. Daher haben wir uns gemeinsam mit der Mannschaft von Novum-RGI auf die Reise begeben, ein zukunftsorientiertes System für die Sachversicherungssparten zu entwickeln. Mit dem Livegang der Sparte Hausrat sind wir nun technisch vollumfänglich (Produkt, Vertrag, Schaden, Schnittstellen) in Produktion und haben einen wichtigen Meilenstein erreicht. Mit jeder weiteren Sparte werden wir die Features nach und nach noch effektiver gestalten und die Prozesse weiter vereinfachen. Über den Kundenmanager können unsere Kunden neben Adressänderungen zeitnah beispielsweise auch Änderungen an der Versicherungssumme oder am Tarif vornehmen – und das schnell und in nur wenigen Schritten. Mit diesen standardisierten Kundenprozessen machen wir die Zukunft einfacher“, erläutert die Projektleitung Elementar bei der Bayerischen, bestehend aus Armin Hangl und Carsten Tobien, die Bedeutung des Transformationsprozesses.

Das moderne Bestandsführungssystem Elementar auf Basis von V'ger stellt notwendige Werkzeuge für neue Geschäftsmodelle und innovative Versicherungsprodukte zur Verfügung. Die V’ger-Produktwelt von Novum-RGI beinhaltet moderne Standardlösungen für alle Versicherungssparten und umfasst alle versicherungstechnischen Kernsysteme.

Alle auf unserer Seite veröffentlichten Pressemitteilungen und News sind zum Nachdruck freigegeben. Für weiterführende Informationen und die Bereitstellung von Bildmaterial nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Mark Johanni

Novum-RGI

Nordostpark 51

D-90411 Nürnberg

Telefon: +49 911 23990-170