Slider SaaS Stratgey.jpg

Novum-RGI treibt die Entwicklung standardisierter SaaS-Lösungen für den internationalen Versicherungsmarkt auch 2022 weiter voran

 

Nürnberg, 16.02.2022

 

Die Versicherungsbranche befindet sich mitten in der digitalen Transformation. Bei der Ablösung alter Kern- und Bestandsführungssysteme setzen Versicherer zunehmend auf Standardsoftwarelösungen, die optimalerweise für alle Versicherungssparten einsetzbar sind. Moderne und leistungsfähige IT-Systeme sind die Voraussetzung, um den steigenden Erwartungen der Versicherten gerecht zu werden – stellen aber auch einen signifikanten Kostenfaktor dar. Um die Kosten ohne ein großes Investitionsrisiko im Griff zu behalten, setzen Versicherer vermehrt auf SaaS-Lösungen.

Als Teil der RGI-Gruppe, einem der führenden Europäischen Player im Bereich der Digitalisierung von Versicherungsunternehmen, entwickelt Novum-RGI seit fast 30 Jahren innovative Softwarelösungen für den Versicherungsmarkt. Novum-RGI legt einen großen Wert darauf, Versicherern moderne Kern- und Bestandsführungssysteme anzubieten, die den Herausforderungen der Digitalisierung mehr als gerecht werden und den Versicherern Zukunftssicherheit garantieren. V’ger P&C, die leistungsfähige Software in den Bereichen SHU und KFZ, hat sich dafür in einer hohen Geschwindigkeit zu einem standardisierten Mehrspartensystem für Versicherer entwickelt.

Der Entwicklungsschwerpunkt wird zukünftig vermehrt auf SaaS-Lösungen liegen, die Versicherungskunden einen großen Mehrwert bieten. Neue, auf die Versicherungsnehmer zugeschnittene, Versicherungsprodukte können kostengünstig angeboten und Kundenanforderungen individueller und schneller erfüllt werden. Auch die Versicherer profitieren davon nicht unerheblich: Statt hoher einmaliger Anschaffungskosten fallen monatlich wiederkehrende und damit planbare Kosten an. Mit der
Novum Cloud Platform (NCP) hat Novum-RGI dafür eine Plattform entwickelt, die durch ein weltweit einzigartiges Sicherheits- und Compliance-Konzept, viele grundlegende und komplexe Fragestellungen, die mit Risiken und Kosten verbunden sind, bereits löst. Versicherer können sich dadurch auf ihre Versicherungsprodukte und Vertriebsstrategien, und damit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Einführungsprojekte werden durch den Einsatz einer SaaS-Lösung auf Basis der NCP drastisch verkürzt. Hierfür schöpft Novum-RGI, deren Angebot mit regionalen Ansprechpartnern hauptsächlich auf den DACH-Raum ausgerichtet ist, aus einem großen Erfahrungsschatz und dem Lösungsportfolio der RGI-Gruppe.

Viele bekannte Versicherer wie UNIQA, die Bayerische oder die Ostangler-Versicherungen profitieren bereits von den Entwicklungen. Die große Nachfrage vieler weiterer renommierter Versicherungsunternehmen zeigt, dass Novum-RGI mit seiner Produktentwicklungsstrategie, die auch in diesem Jahr fortgeführt wird, goldrichtig liegt.

Alle auf unserer Seite veröffentlichten Pressemitteilungen und News sind zum Nachdruck freigegeben. Für weiterführende Informationen und die Bereitstellung von Bildmaterial nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Mark Johanni

Novum-RGI

Nordostpark 51

D-90411 Nürnberg

Telefon: +49 911 23990-170