NOVUM liefert DevOps-Toolkit NDO an Enterprise-Kunden Standardplattform für agile Projekte und Betriebsprozesse on‐premise und in der Cloud

 

Nürnberg, 15.05.2018

 

Die NOVUM Gruppe, ein Hersteller von Standardsoftware, welche stark in der Versicherungswirtschaft verankert ist, liefert ihr DevOps-Toolkit NDO künftig auch an Enterprise-Kunden anderer Branchen. Novum zufolge basieren die Entwicklungs‐ und Betriebsprozesse für die hauseigene Softwareentwicklung, die Projektierung von Kundenprojekten sowie der mit dem Digital Leader Award prämierte Cloud-Dienst V’ger Sky jeweils auf dem DevOps-Toolkit NDO.

 

Damit steht ein praxiserprobtes, in der Versicherungswirtschaft etabliertes und auf Open‐Source Standards basierendes DevOps-Toolkit für den Einsatz im eigenen Rechenzentrum und in der Cloud zum Download bereit.
 

Kunden nutzen Standards und machen sich unabhängig
 

„Ein modernes, agiles Softwareprojekt inklusive schneller und sicherer Betriebsreleases ist ausschließlich mit einem professionellen DevOps-Verfahren möglich. Mit dem DevOps-Toolkit NDO verfügt der Enterprise Nutzer über ein professionelles DevOps-Verfahren, welches er nach seinen Wünschen individualisieren kann,“ so Michael Kraus, CEO der NOVUM Gruppe.
 

Das Toolkit ist heute bei namhaften Versicherungsunternehmen und Softwarehäusern erfolgreich im Einsatz und wird laut NOVUM für mittelständische Unternehmen in Zukunft auch als reiner Cloud‐Dienst beziehbar sein.

Alle auf unserer Seite veröffentlichten Pressemitteilungen und News sind zum Nachdruck freigegeben. Für weiterführende Informationen und die Bereitstellung von Bildmaterial nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Mark Johanni

NOVUM GmbH

Nordostpark 51

D-90411 Nürnberg

Telefon: +49 911 23990-170

Copyright by NOVUM 2019  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz